Pflegen und betreuen

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind auf zwei Abteilungen verteilt. Jede Gruppe wird von einer Gruppenleitung geführt.

Unsere Haltung in der Pflege orientiert sich an folgenden Grundsätzen: Wir ermöglichen ein Zusammenleben der Bewohnerinnen und Bewohner und achten dabei auf ihre Würde und Selbstbestimmung, garantieren ihre Freiheit und optimieren ihre Lebensqualität durch Sicherheit.

Die Betreuung und die Pflege des älteren Menschen sind für uns ein lebendiger und partnerschaftlicher Interaktionsprozess zwischen dem älteren Menschen und den betreuenden Personen unter Einbezug seiner Biografie. Wir gestalten die Betreuung und Pflege gemeinsam, auch wenn die zu betreuende Person sich nicht mehr in gewohnter Weise ausdrücken kann. Ziel unserer Pflege und Betreuung ist die Erhaltung der subjektiven Lebensqualität des älteren Menschen.

Die Körperpflege beinhaltet mehr als nur die Reinigung. Methoden der Kinästhetik sowie Massage und Basale Stimulation unterstützen die ganzheitliche Pflege des Menschen.

In medizinischen Belangen arbeiten wir mit den Hausärzten der Bewohnerinnen und Bewohner zusammen. Regelmässige Arztvisiten garantieren eine gesicherte medizinisch-pflegerische Versorgung. Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht einen geregelten Informationsfluss und klare Zuständigkeiten.

Betreuen, begleiten, unterstützen...